Logo WVS

News

Frauenlauf 31.08.15

Weitere Informationen zum Stettener Frauenlauf unter www.stettener-frauenlauf.de mehr...


Gemeinde Stetten 09.09.15

Kennen Sie schon die Internet-Präsenz unserer Gemeinde Stetten am kalten Markt ? mehr...


Bilder 19.10.15

Wir haben einige Bild-Impressionen für Sie zusammengestellt mehr...

Herzlich willkommen...

neusch 480
Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Gäste,

zum 14. Stettener Oktober am Sonntag 11.10.2015 darf ich sie alle herzlich begrüßen und willkommen heißen.
Der Wirtschaftsverbund Stetten am kalten Markt und seine Unternehmer haben sich wieder einiges einfallen lassen, um Ihnen einen tollen Sonntag in Stetten zu bieten und einen unvergesslichen Tag zu präsentieren.

Ein vielfältiges Programm aus Spiel, Spaß, Sport und Unterhaltung, gepaart mit Fach-Informationen unserer Gewerbebetriebe und dem verkaufsoffenen Sonntag unserer Einzelhändler und zwischendurch kulinarische Köstlichkeiten unserer gastronomischen Betriebe erwarten Sie an diesem Tag.

Schon morgens beginnt der Sonntag mit dem Start zum 9. Stettener Frauenlauf. Läuferinnen aus Nah und Fern nehmen an diesem Lauf teil und genießen das tolle Flair, das diesen Lauf zu etwas Besonderem macht.
Nicht nur für die Läuferinnen wird in Stetten einiges geboten, sondern vor allem die Kinder erwartet wieder ein tolles Kinderprogramm. Ein Muss für jedes Kind ist der tolle Spielpark mit der riesigen Ritterburg.

Auf dem Schlosshof findet der traditionelle Bauernmarkt mit landwirtschaftlichen Produkten und der Hammellauf der Feuerwehrkapelle statt.

Genießen Sie einen erlebnisreichen Sonntag in Stetten am kalten Markt mit Bummeln, Einkaufen, Informationen, Spielen und Vergnügen für Jung und Alt. Überzeugen Sie sich von unserer Gastfreundschaft und nutzen Sie die Gelegenheit, vielleicht mit dem einen oder anderen Aussteller Informationen auszutauschen, sich über Neuheiten zu informieren oder einfach nur einen gemütlichen Tag mit der ganzen Familie in Stetten zu verbringen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Oliver Neusch
Präsident